X-Dog Seeds

Genetik: NLx x Chemdog (NL x WW) x (Chemdog x ECSD)
Sorte: X-Dog
Indoor/Outdoor: Indoor
Blütezeit: 62-67 Tage
Ertrag: mittel bis gut
Erhältlich als: 10er-Pack reguläre Hanfsamen

Die Eltern der X-Dog werden jedem Liebhaber feiner Rauchwaren ein Begriff sein. Die Mutter dieser Kreuzung stammt von unseren Kollegen aus Holland. In den 90er Jahren war es einer der Top Strains schlechthin und auch heute noch gehört sie zu den feinsten Genetiken in unserem Sortiment. Die Rede ist von der Nlx. Northern Lights gekreuzt mit White Widow, die ursprünglich auch aus den Niederlanden stammt. Wir hatten vor ein paar Jahren die Möglichkeit einen sehr alten originalen Nlx Cut zu bekommen, um ihn mit unserem Chemdog dd Male, einer nicht minder legendären Sorte zu vereinen. Eine reine Chemdog wurde schon für über 1000.-USD auf dem Amerikanischen Markt versteigert. Ein wahres Harzmonster, das mit einem superben und sehr starken Sativa UP-High ausgestattet ist. Das spezielle an der Chemdog ist sicherlich auch sein besonderes Aroma, das in eine ganz andere Richtung geht und nicht mit dem Geruch heutiger Standard Strains verglichen werden kann. Diese durchweg positiven Eigenschaften machen die Chemdog zu einer der bekanntesten Genetiken der Amerikanischen Growerszene.
Bei unserem X-Dog F1-Hybriden gibt es zwei grobe Phänotypen, die gleichzeitig alle wichtigen Eigenschaften wie Harzbesatz, Aroma und Potenz besitzen.
Der Sativa Phäno bildet schöne Foxtails aus, welche ganz stark an die Sour Diesel erinnern. Diese Form der Blütenstruktur findet man beim Indica Phänotyp nur bedingt. Er wächst etwas kompakter und zeigt dabei weitere Indica Merkmale und sehr kompakte Blütenstände, die mit einer beachtlichen Schicht Harz überzogen sind. Beim Aroma und Geschmack unserer X-Dog haben beide Elternteile ihre ganz eigenen Vorzüge mit eingebracht, man könnte es am besten mit einer Mischung aus fruchtig und würzig/zimtig beschreiben. Diese explosive Mischung aus einem der besten Holland Cuts und einer der legendärsten US-Strains vereint eine enorme Potenz und ein besonderes Aroma und eignet sich sehr gut für die medizinische Anwendungen. 2010 wurde die X-Dog neu überarbeitet, ein neuer Chemdog dd Male wurde selektiert und fand als männlicher Part Verwendung.
Die X-Dog wird nicht mehr produziert, die Samen die heute noch verfügbar sind stammen von 2010. Es werden keine neuen Samen mehr nachkommen.

Eine Review schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
Schlecht Gut